24.07.2022 – Nächster Podestplatz in Kandel

Bei warmen 30 °C standen am vergangenen Sonntag 6 Ehrmänner an der Startlinie beim Kriterium in Kandel. Über 60 Runden mit 12 Wertungen und namenhafter Besetzung konnte sich nach der ersten Wertung eine 4er Gruppe mit Paul absetzen. Die Gruppe war mit dem Nationalfahrer Theo Reinhardt stark besetzt und konnte schnell einen komfortablen Vorsprung von Read more about 24.07.2022 – Nächster Podestplatz in Kandel[…]

23.07.2022 – Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft

In einem der packendsten und spannendsten Kriterien der letzten Zeit konnte sich Fabian bei der Deutschen Kriteriumsmeisterschaft die Bronzemedaille sichern. Am Start des mit 80 km langen Kriteriums in Sulgen in Baden-Würrtemberg stand die Creme de la Creme der Deutschen Elite-Amateur Szene. Das Rennen wurde über 50 Runden gefahren. Alle 5 Runden gab es Punkte Read more about 23.07.2022 – Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft[…]

16.07-17.07.2022 Zwei dritte Plätze beim Heimwochenende

Beim Heimwochenende des RV Edelweiß Roschbach, zeigte das Team weiter aufsteigende Form und konnte sowohl beim 60 km Rundstreckenrennen am Samstag, als auch beim 100 km langen Rennen am Sonntag den dritten Platz erreichen. Samstags war das Team in der entscheidenden Spitzengruppe mit 3 Mann vertreten. Fabian, Kai und Paul konnten sich früh mit weiteren Read more about 16.07-17.07.2022 Zwei dritte Plätze beim Heimwochenende[…]

03.07.2022 – Starker zweiter Platz in Limburg

Am vergangenen Samstagabend waren die Männer vom Team Möbel Ehrmann beim 30. Limburger Cityradrennen am Start. Mit der Besetzung: Andy, Andrej, Phillip und Michael ging es auf schnelle 80 Runden bei Nacht.Weit über die Hälfte des Rennens konnte sich der Lokalmatador Robin Fischer vom Team Wheelsports im Alleingang behaupten und sah früh wie der sichere Read more about 03.07.2022 – Starker zweiter Platz in Limburg[…]

27.06.2022 – Nächster Amateursieg in Duttweiler

Beim traditionellen Kriterium am Montagabend im Rahmen der Kerwe in Duttweiler konnte sich David im Rennen der Amateure den zweiten Saisonsieg sichern, nachdem er bereits am Tag zuvor in Queidersbach siegreich war. In einem spannenden Finale konnte er durch den Gewinn der doppelt zählenden Schlusswertung die bis dato in Führung liegenden Fahrer noch abfangen. Damit Read more about 27.06.2022 – Nächster Amateursieg in Duttweiler[…]

26.06.2022 Mit zwei Siegen zurück aus Queidersbach

Das Team bot beim welligen Queidersbacher Kriterium mit Andreas, Michael, Paul und Josh ein starkes Quartett auf, welches sich nur mit dem Sieg zufrieden geben wollte. Die Taktik war klar. Josh auf die Wertung und die anderes decken die Konterattacken ab. So kam es auf dem schweren Kurs wie es komme musste. Nach der zweiten Read more about 26.06.2022 Mit zwei Siegen zurück aus Queidersbach[…]

16. – 19.06.2022 – Fabian Genuit erfolgreich in und um Stuttgart

Am vergangenen langen Wochenende fand die viertägige Etappenfahrt „The race-days Stuttgart“ statt. Fabian Genuit ging als Gastfahrer beim Team Belle an den Start. Bei der ersten schwere Etappe in Filderstadt erreichte er Platz 4 – knapp hinter Marcel Fischer, seinem Teamkollegen für die Rundfahrt. Damit war eine gute Ausgangslage geschaffen. Am nächsten Tag stand ein Read more about 16. – 19.06.2022 – Fabian Genuit erfolgreich in und um Stuttgart[…]

19.06.2022 – Schwartz – Brüder zusammen auf dem Podest in Hofweier

Beim Elite-Amateur Rennen in Hofweier ging Paul nur mit seinem Bruder Uli (RV Edelweiß Roschbach) als Einzelstarter an den Start des anspruchsvollen Rennens. Quälend heiße Temperaturen von über 36°C erschwerten die Bedingungen zusätzlich enorm, sodass niemand folgen konnte, als sich früh im Rennen Marc Dörrie (RC Silber Pils Bellheim) alleine vom Feld löste. Auch die Read more about 19.06.2022 – Schwartz – Brüder zusammen auf dem Podest in Hofweier[…]

16.06.2022 – Doppelsieg in Eschborn

Am gestrigen Donnerstag standen 6 unserer Fahrer: Andy, Andrej, Michael, Paul, Philip und Kai beim traditionellen Fronleichnam Radrennen in Frankfurt/Sossenheim, welches mittlerweile in Eschborn ausgetragen wird, am Start und es ging um den heiß begehrten „roten Stuhl“🪑.Als Andreas Fließgarten die erste Wertung für sich entscheiden konnte, versuchte die Konkurrenz aus Frankfurt Sossenheim mit Attacken die Read more about 16.06.2022 – Doppelsieg in Eschborn[…]

14.06.2022 – Nächster Podestplatz in Schifferstadt

Beim ersten „Krit Welt-Cup“ der Saison standen 5 Teamfahrer (Fabi, Kai, Philipp, Paul, Michael) hochmotiviert am Start. Das Ziel fürs Team war klar, nämlich ein Platz auf dem Podium. Gesagt, Getan! Das Team war stets in den Spitzengruppen vertreten und konnte das Feld kontrollieren. Fabian und Kai konnten regelmäßig in den Wertungssprints punkten. Eine geschlossene Read more about 14.06.2022 – Nächster Podestplatz in Schifferstadt[…]