28.05.2022 Team Möbel Ehrmann meldet sich nach 2 Jahren „Corona-Pause“ zurück

Die Jahre 2020 und 2021 werden vielen noch lange in Erinnerung bleiben. Die Corona-Pandemie sorgte für viel Leid auf der ganzen Welt. Zahlreiche Menschen starben und das kulturelle Leben kam zum Erliegen.

Auch der regionale Radrennsport hatte in dieser Zeit sehr zu kämpfen. So fanden in den beiden Jahren nur sehr wenige Radrennen statt. Einige unserer Fahrer haben gar keine Rennen bestritten, andere wiederum konnten an einigen Wettkämpfen teilnehmen.

Im Jahr 2022 soll der Blick nun jedoch wieder nach Vorne gerichtet werden. Die Saison 2022 ist bereits in vollem Gange. Mit den beiden Fahrern Joshua Asel und Phillip Küllmer konnte sich das Team vor der Saison deutlich verstärken und versucht damit, den aus sportlich sowie menschlicher Sicht schwerwiegenden Abgang von Simon Nuber zu kompensieren. An dieser Stelle wünschen wir Simon nochmals alles Gute und hoffen Ihn bald wieder als Fan an der Rennstrecke anzutreffen.

Bereits zur Saison 2020 kamen mit Jonas Kunz und Andrej Petrovski zwei weitere talentierte junge Rennfahrer zum Team. Aufgrund der letzten beiden Jahre sind beide jedoch im Jahr 2022 gefühlte Neuzugänge und werden das Team in der laufenden Saison tatkräftig bei der Verfolgung der Ziele unterstützen.

Am 24.04. konnte Joshua in Kirrlach bereits den ersten Saisonerfolg verbuchen. Er setzte sich dort in überragender Manier vor Andreas Mayr (RSC Kempten) durch. Mit Kai Hliza konnte bei diesem Rennen einen weiterer Fahrer des Teams das Podest erklimmen. Er wurde starker Dritter. Im Anschluss musste das Team jedoch eine schmerzliche Erfahrung machen, als sich Joshua beim Jubel nach dem Ziel das Schlüsselbein brach. Wir wünschen Joshua von Herzen gute Besserung und hoffen ihn schon bald wieder mit am Start zu sehen.

Auch beim traditionsreichen 1. Mai Rennen in Offenbach konnte das Team durch Fabian Genuit mit dem 3. Rang einen Podiumsplatz erreichen. Bei dem mit zahlreichen Bundesligafahrern stark besetzten Rennen ein weiterer Fingerzeig des Teams, der auf eine erfolgreiche Saison 2022 hoffen lässt.

Please follow and like us: