16.06.2022 – Doppelsieg in Eschborn

Am gestrigen Donnerstag standen 6 unserer Fahrer: Andy, Andrej, Michael, Paul, Philip und Kai beim traditionellen Fronleichnam Radrennen in Frankfurt/Sossenheim, welches mittlerweile in Eschborn ausgetragen wird, am Start und es ging um den heiß begehrten „roten Stuhl“🪑.
Als Andreas Fließgarten die erste Wertung für sich entscheiden konnte, versuchte die Konkurrenz aus Frankfurt Sossenheim mit Attacken die Kontrolle über das Rennen zu übernehmen, doch diese wurden von Michael gekontert und ihm gelang mit dem Fahrer Johannes Kaufmann eine lange Flucht nach vorne, in der er genügend Wertungspunkte für den späteren Sieg sammeln konnte.
20 Runden vor Schluss wurden die beiden Fahrer allerdings wieder eingeholt und es wurde noch einmal spannend. Dank überragender Teamarbeit konnte auch Kai einiges an Wertungspunkten einfahren, sodass wir im Ziel einen Doppelsieg durch Michael und Kai feiern konnten. Den erfolgreichen Tag ergänzten Andy mit Platz 6, Paul mit Platz 9 und Philipp mit Platz 12. Im Rennen der Amateure reichte es für David ebenfalls für den 6. Platz.

Please follow and like us: