14.06.2022 – Nächster Podestplatz in Schifferstadt

Beim ersten „Krit Welt-Cup“ der Saison standen 5 Teamfahrer (Fabi, Kai, Philipp, Paul, Michael) hochmotiviert am Start. Das Ziel fürs Team war klar, nämlich ein Platz auf dem Podium.
Gesagt, Getan!
Das Team war stets in den Spitzengruppen vertreten und konnte das Feld kontrollieren. Fabian und Kai konnten regelmäßig in den Wertungssprints punkten. Eine geschlossene Teamleistung krönte Fabian mit einem souveränen 3. Platz!
Kai rundet das gute Ergebnis mit einem 8. Platz ab. Ebenfalls auf dem 8. Platz und damit etwas enttäuscht, landete David im Rennen der Amateure, nach dem er früh im Rennen die entscheidende Gruppe verpasste.

Please follow and like us: