Neustadt 10.5. 2018

Simon mit Saisonsieg Nummer 4 in Neustadt a. d. Weinstraße An Christi Himmelfahrt ging es für das Team Möbel Ehrmann, wie in den vergangenen Jahren üblich, nach Neustadt. Bei anfänglich noch nassem Untergrund konnte Simon direkt die erste und entscheidende Gruppe das Tages besetzen. Zusammen mit Simon Laib konnte Simon dann nach gut der Hälfte des Rennens das restliche Read more about Neustadt 10.5. 2018[…]

Rheinland-Pfalz Meisterschaften im EZF am 5.5. in Rüssingen und am 6.5. in Bann

Erfolgreiche Meisterschaften! Nachdem Fabian schon gestern im Einzelzeitfahren mit einem starken dritten Platz vorgelegt hatte, konnte das Team Ehrmann die Erfolgsserie bei den Meisterschaften in Bann fortsetzen. Aus dem Rennen, welches die Meister der Verbände Saarland, Hessen und Rheinland Pfalz bestimmen sollte, wurde auf Grund der schweren Runde ein regelrechtes Ausscheidungsfahren. Früh schafften Michael und Read more about Rheinland-Pfalz Meisterschaften im EZF am 5.5. in Rüssingen und am 6.5. in Bann[…]

15.04.2018 Queidersbach

Dreifachsieg in Queidersbach! Beim ersten Kriterium des Jahres in Queidersbach konnte das Team Möbel Ehrmann den 2. Saisonsieg feiern und gleich mit drei Fahrern auf dem Podest stehen. In der ersten Rennhälfte lag der Fokus der Mannschaft auf der Vorbereitung der Wertungssprints für Michael und Simon und so konnten sich beide schnell eine komfortable Ausgangsposition Read more about 15.04.2018 Queidersbach[…]

29.04.2018 Platz auf dem Podium in Sinzheim-Kartung

Platz 3 in Sinzheim-Kartung Beim Kriterium im badischen Kartung, präsentierte sich das Team ein weiteres Mal in der Breite stark. Früh bildete sich eine zehnköpfige Spitzengruppe, in der Andreas Fließgarten und Fabian Genuitvertreten waren und die das Renngeschenen bestimmen sollte. In den Wertungen gelang es Fabian immer wieder zu punkten, während Andreas gegnereische Attacken zwischen den Wertungen konterte. Read more about 29.04.2018 Platz auf dem Podium in Sinzheim-Kartung[…]

22.04.2018 Überherrn

Fließgarten schafft den Sprung in die Top Ten Beim Überherrner Straßenrennen schaffte der Team Möbel Ehrmann Fahrer Andreas Fließgarten mit Platz 7 den Sprung in die Top Ten. 100 Rennfahrer versammelten sich im saarländischen Überherrn, um die 112 Kilometer und 1700 Höhenmeter bei frühsommerlichen Temperaturen in Angriff zu nehmen. Mit dem Team Lotto Kernhaus ging Read more about 22.04.2018 Überherrn[…]

08.04.2018 Erster Saisonsieg in Backnang

Das Team Möbel Ehrmann konnte beim Klassiker im schwäbischen Backnang den ersten Sieg der neuen Saison einfahren. In fast kompletter Mannschaftsstärke konnte das Team das Rennen zu jeder Zeit kontrollieren und so gewann Simon im Sprint einer kleinen Führungsgruppe. Das Finale wurde in gewohnter Manier perfekt von den Teamkollegen vorbereitet und das gute Mannschaftsergebnis macht Read more about 08.04.2018 Erster Saisonsieg in Backnang[…]

Vorschau Saison 2018

Das Team hat sich in einer Position in seiner Zusammensetzung geändert- ansonsten wird auf den bewährten  und erfolgreichen Kader gesetzt. Der Fahrer Marc Dörrie verlies zum Ende der Saison 2017 das Team- das ihn nach seinen eigenen Worten sportlich weiter vorangebracht hat –  auf eigenen Wunsch. Er verdient jetzt seinen „ Sporen „  im KT Read more about Vorschau Saison 2018[…]

Saisonrückblick 2017

Der 1. November steht traditionell für den Beginn des Radsportjahres. Doch bevor die nächsten Rennen in Angriff genommen werden können muss zunächst die kalte und dunkle Jahreszeit überwunden werden. Um Motivation für das Wintertraining zu schöpfen und einen Ansporn für die Saison 2018 zu finden, gäbe es für das Team Möbel Ehrmann folglich keinen besseren Read more about Saisonrückblick 2017[…]

5.6.2017 Sieg in Oberbexbach durch Simon Nuber

Am Pfingstmontag ging es für das Team ins Saarland nach Oberbexbach wo sich nach einem schnellen Start eine Spitzengruppe um Simon, Robin Fischer vom Cycling Team Erdinger Alkoholfrei und einem Fahrer des kasachischen Nationalteams absetzen konnte. Die Gruppe harmonierte gut und überrundete nach gut der Hälfte des Rennens das Hauptfeld. Zwischenzeitlich hatte sich Fabian mit weiteren Fahrern absetzen können Read more about 5.6.2017 Sieg in Oberbexbach durch Simon Nuber[…]

4.6. 2017 2. Platz in Schwenningen

Die Erfolgssträhne hält an! Am Sonntag startete das Team beim Straßenrennen in Villingen-Schwenningen über 130 km. Ein Großteil des Rennens wurde durch das Spitzenduo mit Fabian und Dario Rapps bestimmt, wodurch sich der Rest des Teams für das schnelle Finale schonen konnte. Als das Hauptfeld zur Spitze aufschloss, brachte man Simon gemeinsam in die richtige Ausgangslage für Read more about 4.6. 2017 2. Platz in Schwenningen[…]